Politische Inszenierung der Flexibilisierung aus diskurslinguistischer Sicht