Diskurse im interlingualen Vergleich: Forschungsperspektiven und methodische Herausforderungen